Ethereum soll Preis in den kommenden Monaten verdoppeln? – Marty Russ

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Mit der ETH braut sich was zusammen und es könnte sich in den kommenden Monaten verdoppeln.

Am 14. Mai werden die Bitcoin-Mining-Belohnungen halbiert, was als "Halbierung" bezeichnet wird. Wenn die Geschichte etwas aussagt, wird der Preis für BTC bis oder kurz nach diesem Ereignis exponentiell steigen – diesmal vielleicht beides. Was bei diesem Hype jedoch verloren geht, ist der Zweitplatzierte bei der Marktkapitalisierung von Bitcoins – Ethereum. In letzter Zeit wurde die ETH gedrückt, da der Preis zum jetzigen Zeitpunkt bei 120.00 stagniert. Dieser Preis ist ein erstaunliches Geschenk, wenn man bedenkt, dass Ethereum 2.0 in Kürze im Jahr 2020 erscheinen soll und dass die vorherigen Höchststände im Januar 2018 zwischen 1000 und 1300 US-Dollar lagen. Zu den aktuellen Preisen kann Ethereum mindestens 10x Gewinn abliefern.

Es ist kein Geheimnis, dass der kleine Bruder Ethereum mit dem großen Bruder Bitcoin umzieht, und wenn BTC irgendwohin will, wird die ETH sicher mitfahren. Historisch gesehen ist Ethereum dafür bekannt, größere Gewinne als Bitcoin zu erzielen. Obwohl BTC die gesamte Aufmerksamkeit der Medien auf sich zieht und dazu neigt, die Show zu stehlen, wurden in früheren Läufen mehr Millionäre von Ethereum ausgeschlossen als von Bitcoin. Ich glaube jedoch nicht, dass dies in der nächsten Runde so ein Geheimnis sein wird. Wenn große Unternehmen in den Blockchain-Rausch springen und Nischen-Use-Cases finden, wird die Annahme durch die reale Welt, gemischt mit einem Parabellauf, das Feuer heizen. Wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind, können Sie einen aktuellen Anwendungsfall von Nike herunterladen.

Am 10. Dezember meldete Nike ein US-Patent an und skizzierte einen detaillierten Plan, der berühmte Kicks als nicht fungible Token auf der Ethereum-Blockchain digitalisieren sollte. Dadurch entsteht ein kryptografisches digitales Asset im dezentralen Blockchain-Netzwerk von Ethereum, das an ein einzigartiges Paar Schuhe gebunden ist. Nach langem Nachforschen über den Jordan-Wahn ist Nike klar, dass dies neue Möglichkeiten für kreatives Design eröffnen, die Sammlerstücke klassischer Sneaker erhöhen und die Einnahmeverluste aus dem gefälschten Handel wettmachen wird.

Bitcoin mag der Goldstandard der Blockchain sein, aber Ethereum wird zum Marktführer und „Ansprechpartner“ für die Tokenisierung digitaler Assets. Diese reale Übernahme wird ein zusätzlicher Katalysator sein, der den nächsten Parabellauf zusätzlich zum Horten aufgrund des Halbierungsdatums von Bitcoin befeuern wird. Bookmarken Sie diesen Artikel, bis zu diesem Zeitpunkt im Mai wird sich der Preis der ETH mindestens verdoppelt haben, wenn nicht mehr.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close