Für das schwarze Amerika ist Bitcoin Hoffnung, Bitcoin ist Veränderung

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

http://bitcoinmagazine.com/.image/c_limit,cs_srgb,fl_progressive,h_1200,q_auto:good,w_1200/MTgwOTg2NDAyOTMzMjUzNDgw/bitcoin-hyperbitcoin.jpg

Bitcoin steht für monetäre Freiheit und damit eine neue und praktikable Lösung, um die Vermögenslücke zu schließen.

Einführung

Dieser Aufsatz soll interne Risikobereiche in der afroamerikanischen Haushaltsökonomie ansprechen, realistische Minderungsstrategien anbieten und zusammenfassen, warum Bitcoin meiner Meinung nach eine dauerhafte, generationsübergreifende Lösung für die rassische Wohlstandslücke sein wird. Ich werde die Themen „härter, intelligenter, schneller, stärker“ von Michael Saylor, mit meiner eigenen Stimme. Ich glaube, dies ist die beste Einführung in Bitcoin für mein Zielpublikum, da es Saylors Ideen und Gedanken wahrscheinlich nicht ausgesetzt ist.

Auffälliger Verbrauch

Das Thema der schwarzen amerikanischen Kultur hallt seit Generationen nach dem Streben nach Freiheit wider. Der Zustand der Schwarzen Ökonomie war im Allgemeinen problematisch. Unsere Geschichte ist voll von begrenzten Möglichkeiten und konzertierten Bemühungen, unser Wirtschaftswachstum zu unterdrücken. Aber obwohl es eine Fülle von Daten über externe negative Kräfte gibt, sind auch interne negative Kräfte am Werk.

Eine Studie von Charles, Hurst und Roussanov aus dem Jahr 2007 untersuchte das Konzept des Konsumismus und wie es sich in der amerikanischen Heimat durch ethnische Zugehörigkeit manifestiert. Sie erinnerten an den 1899 vom Ökonomen Thorstein Veblen geprägten Begriff des „auffälligen Konsums“. Diese Idee ist definiert als die Käufe der Ultrareichen zu keinem anderen Zweck als dem Hinweis auf die eigene Wirtschaftskraft. Während sich Veblen auf die Wohlhabenden konzentrierte, untersuchte dieses Trio den gemeinsamen Haushalt und seine eigene Version des „visuellen Konsums“, die Waren und Dienstleistungen anhand ihrer Fähigkeit bewertete, einem Fremden explizit ein Gefühl für den wirtschaftlichen Status zu vermitteln.

In ihrer Studie, die Daten der Consumer Expenditure Survey (CEX) von 1986-2002 verwendet, fanden sie heraus, dass schwarze und hispanische Amerikaner etwa 30% mehr ihres jeweiligen Einkommens für sichtbare Waren ausgeben, während alle Rassen in Bezug auf Verbrauchsmaterialien im Allgemeinen ähnlich waren.

Diese Zahlen sind zwar definitiv datiert, geben aber immer noch Anlass zu Nachforschungen. Betrachtet man die CEX-Daten von 2019, haben schwarze Amerikaner die Lücke bei den gesamten Automobilausgaben geschlossen, aber andere Datenkategorien zeigen fast 20 Jahre später dasselbe Thema. Im Jahr 2019,

  • Schwarze Amerikaner gaben 25 % mehr für Schönheitsprodukte und -dienstleistungen aus als andere ethnische Gruppen (Einkommensrelationen).
  • Schwarze Amerikaner gaben 45 % mehr für Kleidung und Kleidung aus als andere ethnische Gruppen (in Bezug auf das Einkommen). (Konkret werden 116% mehr als bei anderen Rennen für Schuhe ausgegeben!)
  • Schwarze Amerikaner gaben 24% mehr als andere ethnische Gruppen (in Bezug auf das Einkommen) für Audio-/Videogeräte und Dienstleistungen aus.

Basierend auf den obigen Zahlen,

  • Eine Reduzierung der Ausgaben für Schönheitsprodukte auf die Gesamtheit anderer Rassen würde dem durchschnittlichen schwarzen Haushalt jährlich 153 US-Dollar einsparen.
  • Eine Reduzierung der Bekleidungsausgaben auf die Gesamtheit anderer Rassen würde dem durchschnittlichen schwarzen Haushalt jährlich 601 US-Dollar einsparen.
  • Eine Reduzierung der Ausgaben für Audio-/Videogeräte auf die Gesamtheit anderer Rassen würde dem durchschnittlichen schwarzen Haushalt jährlich 199 US-Dollar einsparen.

Allein in diesen Kategorien würde die Reduzierung der Konsumgewohnheiten auf das Niveau anderer ethnischer Gruppen zu einer Steigerung des Nettoeinkommens um 18,47 % für den durchschnittlichen schwarzen Haushalt führen. Erinnern wir uns an diese Zahl, während wir auf eine kurze Tangente gehen.

Ursachen? Verändere dich selbst, bevor du andere veränderst

Schwarze konsumieren in praktisch allen anderen Ausgabenkategorien weniger als Weiße. Diese spezifischen Kategorien von Mehrausgaben sind jedoch klare Indikatoren für eine starke interne Kraft, die das „Gesehenwerden“ über wachsendem Wohlstand schätzt. Diese Dynamik ist ein Nebenprodukt unseres inflationären Geldsystems. Eine Kombination aus Misstrauen gegenüber der Regierung, dem Gefühl der Ausgrenzung von Finanzinstituten und der Erfahrung wirtschaftlicher Not, die die städtische schwarze Bevölkerung am härtesten trifft, hat dazu geführt, dass der Dollar zu seinem Höchstwert genutzt wird: sobald er erhalten wird. Anstatt bei einer lokalen Bank (mit der schwarze Amerikaner historisch schwierige Beziehungen hatten) zu 1% APY zu sparen, werden schwarze Menschen ihr Einkommen für Güter ausgeben, die ihnen ein unmittelbares Gefühl des inneren Wertes vermitteln. Leider spiegelt diese Dynamik perfekt die Wünsche der Zentralbank wider, die Maßnahmen zur möglichst schnellen Trennung von Einzelpersonen von ihrem Einkommen umsetzt.

Aufgrund der Fähigkeit der schwarzen Amerikaner, seit Jahrzehnten kulturelle und modische Trends zu definieren, finden sie ihren inneren Wert oft in der Ansammlung der sich ständig ändernden grundlegenden Labels, die das Volk repräsentieren. Marken wie Cross Colors, FUBU, Rocawear, Sean John, Jordan, Nike, Adidas, Reebok hatten alle ihre Zeit als am meisten geschätzte und erleben sogar ein nostalgisches Wiederaufleben des anhaltenden Retro-Trends. In den letzten zehn Jahren haben sich High-Fashion-Marken wie Supreme, Gucci, Balenciaga, Rick Owens und Louis Vuitton für viele farbige Männer und Frauen in die Kategorie „Must-Own“ gefunden. Ich könnte noch mehr nennen und würde wahrscheinlich noch viele andere übersehen. Schwarze wissen, wie man Geld ausgibt, und sehen dabei gut aus. Aber das ist die Falle, nicht wahr?

Der Wettlauf, Dinge um der Eitelkeit willen zu erwerben, ist in der schwarzen Kultur ohne Anzeichen einer Veränderung fest verankert, unabhängig davon, was in der Wirtschaft passiert. Aus diesem Grund gehören Schwarze seit langem zu den besten Kunden der Federal Reserve.

In wirtschaftlich guten Zeiten:

Die Fed druckt Geld und Schwarze geben es aus.

In wirtschaftlich schlechten Zeiten:

Die Fed druckt Geld und Schwarze geben es aus.

Es kann eine Reihe miteinander verbundener Gründe geben, warum dies der Zustand der Haushaltsökonomie der Schwarzen Amerikaner ist: Sklaverei, systemischer Rassismus, schlechte Elternschaft, Gruppenzwang, Fehlen positiver Vorbilder. Am wichtigsten ist, dass es eine Lösung für legitime Veränderungen gibt: Bitcoin.

Verbraucher zu Eroberern

Bitcoin stellt einen großen Teil der „Veränderung“ dar, nach der farbige Menschen in Amerika gesucht haben. Bitcoin ist ein Vermögenswert, der endlich den Wert der Arbeit effizient nutzen kann. In den 12 Jahren seines Bestehens hat es sich bewährt, schlechte Zeiten zu überstehen, negativer Presse standzuhalten, trotz staatlicher Angriffe zu wachsen und ohne CEO oder professionelle Marketingkampagne zunehmend an Aufmerksamkeit zu gewinnen.

Erinnern Sie sich an die Diskrepanz von 18,47 % zwischen den Nettoeinkommen? Was könnten Sie mit zusätzlichen 18% am Ende des Jahres machen? Was machen die Leute normalerweise? Einige der besten Verkäufe des Jahres treffen genau zur Zeit der Steuerrückerstattung ein. Eine Anzahlung für ein neues Auto, eine Frühlingsgarderobe oder eine neue Farbe von Nike Lebrons pünktlich zu den Playoffs. Mit einem akuten Bewusstsein dafür, wie sich die schwarze Gemeinschaft durch solche Entscheidungen selbst hemmt, sollte eine neue Abneigung gegen Waren entstehen, die den Status quo verstärken. Ich schlage vor, dass wir den reichen Herrschern des Landes genug gegeben haben und stattdessen dieses neu gewonnene Einkommen in Bitcoin investieren.

Warum Bitcoin?

Aufgrund der eingebauten Knappheit des Bitcoin-Protokolls wird es nie mehr als 21 Millionen Coins geben. Das ist Rarität in ihrer wahrsten Form. Im Gegenteil, praktisch jeder andere Vermögenswert, den man sich vorstellen kann, unterliegt einer Form der Inflation oder des Eigentumsverlusts. In einer Stadt können mehr Häuser gebaut werden, es können mehr Firmenaktien geschaffen werden, was Ihre Aktien verwässert und Gold wird immer häufiger, je mehr im Laufe der Zeit abgebaut wird. Sogar die Marke Jordan hat die Space Jams, die Sie in Ihrem Schrank aufbewahrt haben, neu gestaltet und glauben nicht, dass sie sie nicht immer wieder neu machen werden. Bitcoin kann jedoch nie von seinen Gründungsprinzipien und seinem Protokoll geändert werden. Die Leute beschreiben diese Eigenschaft als ein Merkmal von hartem Geld. Wir wollen Assets mit konstanten Eigenschaften, die sich aufgrund externer Kräfte nicht schnell ändern.

Da Bitcoin ein Token in einem sich entwickelnden digitalen Netzwerk ist, ist es programmierbar. Seine Einsatzmöglichkeiten sind nur auf die innovativen Köpfe der Menschheit und unsere Nachkommen beschränkt. Seine Fähigkeit, sich zu bewegen und sich selbst zu schützen, ist in direktem Zusammenhang mit der aktuellen Technologie skalierbar. Das ist nicht dasselbe wie die Finanzvehikel unserer Vergangenheit, die wir immer noch verwenden. Können Sie sich vorstellen, wie wir in die Zukunft gehen und sehen, wie überall um uns herum Drohnen, Augmented und Virtual Reality sowie selbstfahrende Autos entstehen, aber unser Geld bleibt dasselbe wie in den 1960er Jahren? Die Bankenbranche hat Innovationen lange vermieden und verspottet, weil ihre aktuelle Formel ihren zentralisierten Interessengruppen auf Kosten ihres Kundenstamms zugute gekommen ist.

Wenn Sie ein Smartphone gegenüber einem aus vergangenen Jahren bevorzugen, sollten Sie auch „Smart Money“ bevorzugen, um zu sehen, wie intelligent unsere Finanzen uns in Zukunft unterstützen können. Bitcoin ist intelligentes Geld.

Bitcoin ist so einfach zu kaufen wie zu bewegen. Es hat das Potenzial, im Vergleich zu anderen Wertaufbewahrungsmitteln (SOV) eine immense Geldgeschwindigkeit zu schaffen. Dies wird manchmal übersehen, wenn wir über Investitionen nachdenken, da wir an Optionen gewöhnt sind, die statisch und illiquide sind. Manche Menschen haben einen Zweitwohnsitz als Kapitalanlage. Das ist sinnvoll, da es Einnahmen generieren kann, aber auch viele andere Dinge: Unterhaltskosten, Grundsteuern, Versicherungskosten, giftige Mieter und für die meisten Menschen das Bedürfnis nach Nähe. Sie neigen dazu, in dringenden Fällen eine Autofahrt von Ihrer Immobilie entfernt zu sein. Wenn Sie verkaufen möchten, muss es ganz oder gar nicht sein und damit gehen weitere 2,5-3% des Wertes an einen Makler, nachdem Sie die gleiche Gebühr für den Kauf ausgegeben haben. Bitcoin bietet seinem Besitzer so viele weitere Optionen. Da ein Bitcoin in 100 Millionen Einheiten, bekannt als Satoshis, unterteilt werden kann, ist es ein ideales Anlageinstrument für alle Wirtschaftsklassen. Es ist unmöglich, wie so viele andere Optionen „ausgepreist“ zu werden. Sie können es innerhalb von Minuten überall hin senden, da es in der Blockchain auf jedem Knoten auf der ganzen Welt überprüfbar ist. Traditionelle Vermögenswerte wie Häuser, Land oder Gold sind oft zu teuer, um sie ohne Institutionen oder einen Mittelsmann zu bewegen, der einen signifikanten Prozentsatz des Wertes übernimmt. Ein Vermögenswert kann zu einer Verbindlichkeit werden, wenn er schwer oder kostspielig zu liquidieren ist. Die Fähigkeit, frei eine finanzielle Entscheidung zu treffen, ist Macht. Bitcoin ist im Laufe der Zeit und im Weltraum ein mächtiger, starker Vermögenswert.

Sie wählen Ihr Telefon, Ihren Computer und Ihr Internet hauptsächlich nach der Geschwindigkeit aus. Je schneller Sie einen Befehl ausführen können, desto eher können Sie Ihr Leben fortsetzen. Die Peer-to-Peer-Technologie entbindet den archaischen Zwischenhändler (Banken, Abwicklungsnetzwerke) von der Notwendigkeit alltäglicher Transaktionen. Vielleicht ist dies für den normalen amerikanischen Verbraucher keine große Sache, aber für die 6% der Haushalte, die in Amerika kein Bankkonto haben, kann dies ein Unterschied zwischen Tag und Nacht sein. Für diejenigen, die sich für das Wohlergehen ihrer afrikanischen Cousins ​​​​auf der anderen Seite des Atlantiks interessieren, wurde kürzlich ein Artikel geschrieben, der echte Geschichten darüber dokumentiert, wie die dezentrale Natur von Bitcoin es den Menschen ermöglicht, in repressiven und tyrannischen Umgebungen durchzuhalten.

Es ist so schnell und einfach wie eine E-Mail, um sich um die Welt zu bewegen. Es ist masselos, was bedeutet, dass Sie schwierigen Situationen entkommen können, ohne befürchten zu müssen, alles, was Sie besitzen, zurückzulassen. Versuchen Sie das Gleiche, wenn Sie Gold beliebiger Größe bewegen, und Sie werden wahrscheinlich eine beträchtliche Gebühr für Sicherheit, physischen Transport und Versicherung zahlen und trotzdem das Risiko eingehen, zu beschlagnahmen. Schnelle Vermögenswerte sind in unserer globalen Zukunft und für die Unterdrückten wertvoll 4,3 Milliarden Menschen leben unter autoritären Regierungen.

Frei handeln, also frei sein!

Ein Asset von so unglaublichem Einfallsreichtum und Stärke wurde „Gold 2.0“ genannt, da es die Anwendungsfälle von Gold so viel besser ausführt als das Metall selbst. Stellen Sie sich vor 150 Jahren, als unsere Vorfahren kurz vor dem Ende der Sklaverei standen, tat der Rest des Landes alles, um einen Anteil an dem Schatz zu bekommen, der in Kalifornien gefunden werden sollte. Aber unser Volk hatte keine Chance. Dies liegt nicht daran, dass wir Gold nicht wollten oder uns nicht darum kümmerten, sondern weil wir immer noch versklavt und nicht frei waren, unsere Rechte auszuüben. Sind wir immer noch geistig versklavt von dem System, das die Ursache für so viel Verzweiflung ist? Wenn Sie von den wirtschaftlichen Regeln, die Ihr Leben bestimmen, ein schlechtes Gefühl haben, ist eine Investition in Bitcoin in beliebiger Höhe eine Investition in echte Hoffnung und nicht nur ein politischer Slogan für das Sammeln von Stimmen.

Wir leben mitten im Gold Rush 2.0. Im Januar 2021 besitzen nur 22 % der amerikanischen Erwachsenen Bitcoin und einige glauben, dass weniger als 2 % der Welt Bitcoin besitzen. Über einen Zeitraum von vier Jahren seines 12-jährigen Bestehens ist Bitcoin nur im Preis gestiegen.

Mit einer Marktkapitalisierung von 700 Milliarden $ zum Zeitpunkt des Schreibens macht Bitcoin etwa 10 % der Marktkapitalisierung von Gold aus. Viele Leute glauben, dass der verbesserte Nutzen von Bitcoin es in Zukunft ermöglichen wird, den Marktwert von Gold zu übertreffen. Das heißt, es besteht die Möglichkeit eines weiteren 10-fachen Preises. Der Preis sieht zwar unheilvoll aus, aber es ist wirklich nur der Anfang für diesen Vermögenswert, da immer mehr große Unternehmen ihre Anlagepositionen aufbauen. Selbst über das potenzielle Wachstum hinaus, das dem Wert von Gold Konkurrenz macht, gibt es weitere Möglichkeiten, mit dem Anleihen- und Immobilienmarkt um Value Investing zu konkurrieren. Insgesamt ist der adressierbare Markt von Bitcoin mehr als 100-mal so groß, wie er sich derzeit befindet, und es wird erwartet, dass der Wert mit der Entwicklung der Technologie und dem Schrumpfen des Angebots an Wert gewinnt. Noch nie zuvor waren Schwarze in Amerika in Reichweite eines so mächtigen Vermögens.

Wissen für die Zukunft

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass selbst für die geringe Chance, dass diese Gewinne nicht realisiert werden, eine der größten Eigenschaften des Besitzes von Bitcoin darin besteht, wie es seine Besitzer dazu inspiriert, Wissen über die Welt um sie herum zu suchen. Die Leute, die die Philosophie hinter Bitcoin verteidigen und argumentieren, sind brillante Köpfe, aber sie alle geben sehr schnell in Demut zu, wie viel sie gelernt haben und wie viel sie noch lernen müssen. Dieses Wissen und der Wunsch nach Wissen können so einfach wie ein Treuhandfonds an Generationen weitergegeben werden. Wir als Schwarze sind es unseren zukünftigen Generationen schuldig, „härter, schneller, klüger, stärker“ zu werden, damit sie auf dem aufbauen können, was wir lernen.

Mehr denn je ist es äußerst wichtig, dass die amerikanische schwarze Bevölkerung ihren Zustand in der Gesellschaft, ihre individuellen Werte und die Priorität des von ihnen ausgegebenen Dollars überdenkt. Die Finanzlandschaft verändert sich rasant. Bitcoin ist ein Vermögenswert, der jetzt vom Mainstream angenommen wird. Damit verbunden ist die Möglichkeit, auf einfache Weise ohne Haken oder Tricks zu investieren. Wenn Sie über ein Mobiltelefon oder eine Internetverbindung verfügen, haben Sie zu geringen Kosten direkten Zugriff auf eine einfache Dollar-zu-Bitcoin-Transaktion. Das beliebteste Wertaufbewahrungsmittel der Welt ist auch für Amerikaner am einfachsten zu erwerben. Hoffnung ist da. Veränderung ist angekommen.

Dies ist ein Gastbeitrag von Ulric Pattillo. Die geäußerten Meinungen sind ausschließlich ihre eigenen und spiegeln nicht unbedingt die von BTC, Inc. wider Bitcoin-Magazin.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close