Hat Vitalik die Betrüger ausgetrickst?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nach unzähligen Argumenten und überzeugenden Gründen, warum Bitcoin funktionieren sollte, zog der Erfinder Nakamoto eine Anhängerschaft an, aber kein Ohr.

Die radikale Menge, die sich versammelt hatte, lehnte sein Plädoyer ab, Bitcoin nicht für die Akzeptanz durch Wikileaks zu bewerben, als das Imperium wütend auf andere Codierer war, die Auftritte und Auftritte von Informationen preisgaben.

Dass Assange abgesetzt werden sollte, wurde damals öffentlich und etwas laut spekuliert. Zum Glück "entkam" er mit "nur" einer "Vergewaltigung" Anklage / Anschuldigung.

In diesem Zusammenhang fragte PC World, ob Bitcoin Wikileaks speichern kann. Das Genie sagte effektiv, dass Bitcoin nun ein Ziel sein sollte, also ging er.

Vermutlich hat er sich geirrt, aber das setzt voraus, dass die Dinge so liefen, wie sie liefen. Wäre er geblieben, hätte er vielleicht recht gehabt.

Auch hier wurde Bitcoin wohl nicht auf physische Weise "abgewertet", sondern durch einen Hack im Jahr 2011, der dazu führte, dass das Konzept als einfach zu unsicher abgetan wurde und die Entstehung der Bitcoin tot ist.

Ein Meme, weil 2013 plötzlich alle herausfanden, dass dieses Ding tatsächlich noch am Leben war. Im Jahr 2014 kam es dann zu einem grundlegenden Wandel, als der damalige britische Kanzler auf sehr öffentliche Weise Bitcoin kaufte. Zu diesem Zeitpunkt stellte sich heraus, dass Bitcoin sehr starke politische Verbündete hat.

Dennoch blieb Nakamoto ungehört. Aus Bitcoin wurde kein Bargeld, sondern Gold. Die dezentralen Knoten wurden durch eine ziemlich zentralisierte allgemeine Kommunikationsinfrastruktur „vermittelt“, die Nakamoto verschiedenen Leuten gegeben hatte, aber dann konzentrierte sie sich auf so ziemlich eine Hand: Theymos, den Zensor.

Bitcoin wurde vielleicht gezähmt. Seine Ambitionen sind begrenzt. Seine Commons gemolken von einem steigenden Profit von Adam dem Opportunisten.

Die Wiederbelebung

Als eine hitzige Debatte Großbritannien erfasste, die in der politischen Ermordung eines britischen Abgeordneten gipfelte, der Großmütter fürchtete und für den Brexit stimmte, wurden „Geeks“ in ihre eigene hitzige Debatte verwickelt, die einen öffentlichen Raum in ein metaphorisches Kriegsgebiet verwandelt hatte.

Die DAO war gehackt worden, und das Echo von 2011 ertönte. Der Vorschlag auf dem Tisch hat den Hack abgebrochen. Kritiker sagten, es sei eine Rettungsaktion. Die Argumente sind irrelevant, einige sagten, dies sei ein Stellvertreterkrieg aus der Bitcoin-Debatte. Es ging nicht um DAO-Geld, sondern um eine skalierbare Blockchain.

So begrüßte eine Oase des Friedens ein anderes öffentliches Forum. Dort konnten „echte“ Ethereaner von einer damals fast einstimmigen Übereinkunft sprechen.

Für "Kritiker" waren solche anderen öffentlichen Foren unbekannt, obwohl sie für Ätherische beliebt waren. Sie scheiterten also bei ihrem Versuch, ihre „Botschaft“ authentisch erscheinen zu lassen, und stellten sich stattdessen als eine Einheit dar, die innerhalb weniger Monate eine bedeutende Herausforderung bestand.

Wäre es nicht zu dieser absichtlichen Aufteilung der wichtigsten Kommunikationskanäle gekommen, hätte das möglicherweise anders ausgesehen. Die Implementierung war jedoch eine Falle für "Außenstehende", die davon ausgegangen waren, dass das Ethereum nur Bitcoin ist.

Eine Vermutung, die ihre Fehlerhaftigkeit zu einer beträchtlichen Überraschung bewies, als der erste ETC-Block abgebaut wurde, weil das Astraleum seine Schwierigkeit blockweise anstatt alle zwei Wochen änderte.

Wäre es das letztere gewesen, wäre eine Gabel mit Kettenspaltung ohne nennenswerte Vorlaufkosten und / oder ohne wesentliche Unterstützung durch tatsächliche Äther möglicherweise nicht ganz möglich gewesen.

Aber es war das erstere, sodass jeder, der nur einen Laptop besaß, es in einer Kette teilen und auf einem Heimcomputer abbauen und dabei eine neue Münze und ein neues Projekt erstellen konnte.

Diese neue Münze wurde in diesem Fall von Barry Silbert, einem Investor in Blockstream und Eigentümer von Coindesk, unterstützt. Außer für etwas Geld, das er vielleicht verdient hatte, hatte es jedoch keine Wirkung. Ethereum brüllte und brüllte ein bisschen mehr, während ETC zu 51% angegriffen wurde.

Die schmale Flucht

Als die Party 2017 einem Kater Platz machte, herrschte in allen Ländern Stille. Die Party fühlt sich immer noch so an, als ob die Dinge geklärt wären, um weiterzumachen, was immer noch war.

Doch Nüchternheit gab Anlass zum Nachdenken. Kapazität, das Fehlen davon, wurde akut gefühlt. Eine Falle war es vielleicht, Eth zu treffen.

Hybrid Casper sollte in Kürze starten. Das würde das Netzwerk in ein Chaos verwickeln, in dem Proof of Stake (PoS) nichts anderes als ein intelligenter Vertrag ist, der mittelfristig die tatsächliche Kapazität durch Splittern einschränkt, da dies alles nur viel komplizierter macht.

Wenn sich am Ende herausstellt, dass es sich möglicherweise um eine knappe Flucht handelte, und die Zeit tatsächlich zeigt, dass dies der Fall ist, kann dies auch an einem anderen „Trick“ des Wunderkinds liegen.

Die Ethereum-Forschungsteams sprachen so gut wie gar nicht mit den Hybrid-Casper-Codierungs- / Implementierungsteams.

Letztere stellten zusammen mit allen anderen fest, dass dies verschrottet worden war. Ob Hühner kopflos liefen, wissen wir nicht, aber es scheint, als sei eine bestimmte Denkrichtung im Grunde genommen verworfen worden.

Das hat die Öffentlichkeit anfangs nicht oder zumindest nicht bewusst gesehen. Ihre natürliche Schlussfolgerung war, dass etwas nicht stimmte. Nur was genau, konnte niemand sagen. Diese Seiten verlangten damals, den Programmierern einen beträchtlichen Spielraum einzuräumen. Das taten die Äther im Allgemeinen.

Der Aufstand

Nachdem ein relativ einfaches eth1-Upgrade – Metropolis – zum dritten Mal nicht initialisiert werden konnte, wurden Fragen gestellt, was genau vor sich ging.

Die Gegenreaktion war in gewisser Weise brutal, aber friedlich. Ob richtig oder falsch, aber ein Zusammenfluss von Ereignissen führte zu einer Revolte, als sich die Dinge sowohl in unserem Raum als auch in der Außenwelt zu verändern begannen.

Dies war zu einer Zeit, als die Franzosen nach einer Erklärung, dass der Krieg jetzt vorbei ist, auf die Straße gegangen waren.

Waffen haben im Jemen vielleicht nicht aufgehört zu tönen, aber sie haben in unseren Straßen. Solche Prinzipien wie „Properness“ sollten also vielleicht noch einmal eine Chance haben.

Die Falle der österreichischen Kurtz-Minderheitskoalitionspartner im Zusammenhang mit einem friedlichen Aufstand der britischen Wähler nach dem Mai und die Unfähigkeit des öffentlichen Dienstes, sich auf einen ordnungsgemäßen Vertrag mit Europa zu einigen, warfen vernünftige Fragen auf, ob etwas schief gelaufen sei .

Rund zwei Millionen Briten gingen in London auf die Straße. Die Europawahlen haben die Erzählung verändert. Ein verängstigter Salvini versuchte die Gelegenheit zu nutzen, denn er wusste, dass die Zeit fast abgelaufen war. Sein Mangel an Objektivität führte jedoch nur zu seinem Untergang.

In Großbritannien stellte der Oberste Gerichtshof fest, dass der Premierminister rechtswidrig gehandelt hatte. In Amerika ist Trump nun einem Kongressgericht unterstellt.

All dies war dank eines einfachen Konzepts friedlich in freien Ländern möglich. Dezentralisierung. Die Gewaltenteilung, die die Grundlage unserer Freiheiten bildet und die das Ethereum in hohem Maße nutzt.

Ob Parität richtig oder falsch behandelt wurde, ist in vielerlei Hinsicht weitaus weniger relevant als die Tatsache, dass sie nur ein Kunde waren und sind.

ConsenSys nennt sie Speichen. Halbunabhängige / autonome Einheiten, die Könige oder Königinnen ihres eigenen Schlosses sind, aber auch halb ummauert sind. Sie korrupt ein, der Rest kümmert sich nicht.

Dies sind wahrscheinlich keine Ideen, die von oder für Ethereum erfunden wurden, aber ihre offensichtliche Umsetzung bietet in diesem Fall einen gewissen Einblick in die möglicherweise aufkommende konventionelle Praxis, vorausgesetzt, sie werden weiter bewiesen.

Wäre stattdessen das Neuron durch Synapsen stärker mit anderen Teilen verbunden worden, hätte das Ganze schnell infiziert werden können.

Wenn wir stattdessen viele solcher Neuronen mit eigener Autonomie der Verbindungen haben, muss das Versagen der einen nicht unbedingt die andere beeinflussen.

Im Falle Großbritanniens hat beispielsweise die jahrhundertelange Rechtstheorie, die zur nahezu absoluten Unabhängigkeit der Justiz geführt hat, dafür gesorgt, dass sie von Überlegungen, die die Exekutive oder das Parlament betreffen könnten, in nennenswertem Maße unberührt und unberührt bleiben.

Während im Falle von eth das, was bei eth1 passiert, fast keinen Einfluss auf eth2 hat, können Dinge wie ProgPoW zum Beispiel leicht als vergeblicher Versuch von Entitäten gesehen werden, die wenig Verständnis haben, bis zu dem Punkt, dass sie dumm genug sind, darüber nachzudenken, was passiert Manche nennen es einen „Witz“, der zu allem etwas zu sagen hat.

Und im Fall der Ethereum-Stiftung ist es sicherlich verlockend, sie zu beschießen und alle möglichen Forderungen zu stellen. Vielleicht ist es auch klüger, sie als eine abgeschottete Rede zu betrachten, die außer dekorativen Aspekten wie albernen Konferenzen kein Mitspracherecht und keinen Einfluss hat .

Das heißt nicht, dass jede Speiche nicht genau und vollständig geprüft werden sollte, sondern dass jede Speiche nicht für das gesamte Ökosystem verwendet werden sollte, da das Design eindeutig sehr dezentral zu sein scheint.

Und vielleicht wäre es besser gewesen, wenn man nicht artikuliert gewesen wäre, um noch mehr zu fangen, aber vielleicht ist das Schlimmste vorbei, und vielleicht sollte man wissen, dass die Systeme, die wir entwerfen, robust sind und sogar im Gesicht stehen von großem Angriff.

Ein Angriff, der vielleicht nicht war oder war. Ein Angriff, von dem wir glauben, dass er fehlgeschlagen ist, oder wir glauben, dass er es nicht ist.

Es ist vielleicht an der Zeit, sich selbstsicherer und vielleicht sogar optimistischer zu fühlen, denn ab 2020 scheint es, als sei das, was angegangen werden musste, angegangen worden, und jetzt ist der Weg ganz offen.

Urheberrecht Trustnodes.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close