Hester von der SEC schlägt einen sicheren Hafen für dezentrale Netze vor

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Am Donnerstag gab Hester Peirce, Beauftragter für Wertpapiere und Börsen, den Vorschlag bekannt, qualifizierten dezentralen Netzwerkentwicklern einen dreijährigen sicheren Hafen nach einigen SEC-Vorschriften zu bieten, berichtet CoinCenter. Der Vorschlag soll es digitalen Token-Projekten ermöglichen, sich weiterzuentwickeln, ohne die Bedenken der Aufsichtsbehörden hinsichtlich der Registrierungs- und Handelsaspekte bestehender Wertpapiergesetze zu verletzen.

CoinCenter hob das aktuelle Dilemma hervor, mit dem viele Entwickler konfrontiert sind:

Wenn Sie Geld durch den Verkauf von Token-Versprechungen in einem dezentralen Netzwerk sammeln, das Sie aufbauen möchten, handelt es sich eindeutig um ein Wertpapierangebot, und Sie sind verpflichtet, die geltenden Regeln einzuhalten. Sie könnten beispielsweise eine Ausnahme gemäß Vorschrift D in Anspruch nehmen. So weit so gut, aber was passiert, wenn Sie das Netzwerk aufbauen und den Anlegern Tokens liefern? Sind diese Marken selbst Wertpapiere? Ist Ihr Netzwerk an dem Tag, an dem es gestartet wird, ausreichend dezentralisiert, sodass sich Token-Inhaber nicht auf Ihre Bemühungen um die Funktionalität des Netzwerks und den Wert ihrer Token verlassen können?

Nach dem Vorschlag von Peirce würde die SEC Unternehmen, die die Regeln für die Beschaffung von Geldern einhalten, ihre Absicht zum Aufbau eines offenen Netzwerks bekunden und bestimmte Angaben machen, um den Anlegerschutz zu gewährleisten, einen dreijährigen sicheren Hafen für die Anwendung der Registrierungs- und Handelsbestimmungen bieten.

Wie CoinCenter feststellt, würde ihr Vorschlag den Netzentwicklern eine größere Rechtssicherheit bei der Beschaffung von Spenden bieten, ohne sich Gedanken darüber zu machen, ob sie "Token in einem dezentralen Netzwerk legal ausliefern können". Darüber hinaus würde das System den Aufsichtsbehörden mehr Sicherheit und den Anlegerschutz erhöhen.

Und was vielleicht am wichtigsten ist, die Öffentlichkeit wird von der Entwicklung neuer, nicht besessener, erlaubnisloser Netzwerke profitieren – öffentlicher Güter, die jetzt einfacher privat entwickelt werden könnten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close