Intermex geht Partnerschaft mit Ripple für den XRP-basierten Überweisungskorridor ein

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Technologie von Ripple wird die Grundlage für einen neuen Überweisungsdienst auf XRP-Basis von International Money Express (Intermex) bilden.

Ripple gab am Dienstag bekannt, dass es eine Partnerschaft mit Intermex geschlossen hat, die RippleNet – ein Netzwerk von institutionellen Zahlungsanbietern, die die verschiedenen Zahlungslösungen von Ripple nutzen – nutzen wird, um "schnellere, transparente grenzüberschreitende Überweisungsdienste" zwischen den USA und Mexiko zu entwickeln.

Die neue Partnerschaft wird voraussichtlich die Abwicklungszeit verkürzen und einen Teil der Kosten senken. Es wird Intermex auch Zugriff auf den On-Demand-Liquiditätsdienst (ODL) von Ripple geben, der XRP als Echtzeitbrücke zwischen dem Senden und Empfangen von Währungen verwendet, die Abwicklungszeiten beschleunigt und die Kosten auf "Bruchteile" senkt.

Es ist unklar, wann Intermex die RippleNet-Integration in den Produktionsmodus versetzen wird. CEO Bob Lisey sagte, das Unternehmen freue sich darauf, "neue Lösungen auf RippleNet und ODL zu implementieren, um das Wachstum voranzutreiben und eine höhere Effizienz zu erzielen."

Der Überweisungskorridor zwischen den USA und Mexiko ist der größte in der Region und einer der größten weltweit. Mexiko erhielt 2019 Überweisungen in Höhe von mehr als 36 Milliarden US-Dollar, die hauptsächlich von den USA stammten. Intermex wickelt der Ankündigung zufolge mehr als 30 Millionen Transaktionen pro Jahr an über 100.000 Standorten in diesem Korridor ab.

MoneyGram, das Anfang 2018 erstmals XRP pilotierte, gab im November bekannt, dass es seinen ODL-Service auf weitere Überweisungskorridore ausweiten werde. Der CEO des Unternehmens, Alex Holmes, gab auf der Swell Conference 2019 von Ripple bekannt, dass mehr als 10 Prozent der Überweisungen aus dem US-mexikanischen Korridor mit ODL abgewickelt wurden.

Im selben Monat schloss Ripple den Erwerb einer 50-Millionen-Dollar-Beteiligung an MoneyGram ab.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist der führende Anbieter von Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das höchste journalistische Standards anstrebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close