JPMorgan und Intel Alums lancieren Stablecoin USDD mit Erlösbeteiligung

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ehemalige Mitarbeiter von JPMorgan, Intel und TrustToken haben eine von Dollar gesicherte stabile Münze vorgestellt, die eine Wendung aufweist: die Aufteilung der Einnahmen für die Institute, die sie nutzen.

Ihr neues Unternehmen, Global Currency Organization (GCO), hat den USD Digital (USDD) -Token entwickelt. Es zielt darauf ab, mit Börsen, Händlern und OTC-Schaltern zu brechen, die ein stabiles Münzprodukt suchen, aber nicht bereit sind, eines selbst zu entwickeln.

Ein neuartiges Modell zur Aufteilung von Einnahmen zwischen fünfundfünfzig und fünfzig ist laut GCO ein Anreiz dafür, und die Platzierung von USDD in der Ethereum-Blockchain bietet Nutzern Transparenz.

"Es ist das Beste aus zwei Welten", sagte CEO Joe Vellanikaran. "Sie bekommen die Stallmünze und sie bekommen die Einnahmen, die GCO mit ihnen teilt."

Vellanikaran begann bei TrustToken als General Manager des TrueUSD-Tokens der Firma in San Francisco mit der Entwicklung von Stallmünzen – ebenfalls an den Dollar gebunden.

Er erkannte den Wert der Stallmünzen, die institutionellen Anlegern und Privatpersonen zugute kamen, insbesondere, wenn es darum ging, Geld über Märkte zu bewegen. Die Unterstützung der Token mit USD brachte mehr Stabilität und Vertrauen.

"Nehmen wir an, Sie sind ein japanischer Student, der in den USA lebt, und möchten, dass Ihre Eltern Ihnen Geld schicken", sagte Vellanikaran gegenüber CoinDesk. "Mit dem aktuellen Verfahren benötigen Sie entweder ein US-amerikanisches Bankkonto oder müssen mit langen Verzögerungen und Umtauschgebühren rechnen. Mit unserer Stallmünze sollten Sie in wenigen Tagen in der Lage sein, Ihr Geld zu erhalten. “

Vellanikaran will die weltweite Einführung von Blockchain-basierten Währungen beschleunigen, die "in den nächsten 10 bis 20 Jahren" stattfinden wird. Dieser globale Wandel werde jedoch nur mit institutioneller Unterstützung einhergehen, sagte er.

"Damit ein Unternehmen entstehen und all diese Dollars in die Blockchain bringen kann, müssen wir es wirklich für die Partner öffnen", die Stablecoins verwenden möchten, sagte er und fügte hinzu:

"Wir glauben, dass wir dies durch Umsatzbeteiligung erreichen können."

Stabilitätsbild über Andrew Palmer / Unsplash

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close