Kim Kardashian shilling ‚EthereumMax‘, aber die SEC wird wahrscheinlich nicht beeindruckt sein

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die prominente Influencerin Kim Kardashian teilte ihre heiße „Keine Anlageberatung“-Geschichte auf Instagram und riet ihren Followern, sich „EthereumMax“ anzusehen.

Die Online- und Social-Media-Präsenz von Kardashian ist nicht zu unterschätzen, gemessen an ihrer Fangemeinde, die 228 Millionen Follower auf Instagram, 69 Millionen Follower auf Twitter und 33 Millionen Follower auf Facebook zählt.

Hashtag #Werbung

Kardashians Geschichte beginnt mit „Sind Sie auf Krypto??“, gefolgt von einem Haftungsausschluss, den sie nicht mit Rechtsberatung teilt. Was sie jedoch teilt, ist ein heißer Tipp von ihren Freunden.

„Vor ein paar Minuten hat EthereumMax 400 Billionen Token verbrannt – buchstäblich 50% ihrer Admin-Wallet, die der gesamten E-Max-Community zurückgegeben wurden“, fuhr die Anzeige fort.

Ganz am Ende fügte Kardashian nach mehreren in der Geschichte enthaltenen Hashtags einen AD-Hashtag hinzu, der für Werbung steht, und ermutigte ihre Follower auf Instagram, „nach oben zu wischen, um der e-Max-Community beizutreten“.

Kardashian ist nicht die erste Berühmtheit, die den ERC20-Token unterstützt, der letzten Monat eingeführt wurde und derzeit zu einem sehr erschwinglichen Preis von 0,0000001662 US-Dollar gehandelt wird.

Dieses Token befindet sich auf einer Influencer-Marketingrolle

EthereumMax hat bereits eine Promi-PR-Kampagne in der Tasche, da es „tDie erste Krypto-Münze, die jemals akzeptiert hat, Tickets für einen großen Kampf um das mit Spannung erwartete PPV-Event Floyd Mayweather vs. Logan Paul am 6. Juni zu kaufen!“

Kardashian ist weder der erste noch der letzte Promi, der versucht hat, über ein Krypto-Projekt zu sprechen, der Raum hätte kein eingängiges Wort wie "Shill", wenn dies der Fall wäre.

Es ist ziemlich sicher zu sagen, dass jetzt mindestens 228 Millionen Menschen (ihre Social-Media-Anhänger) von EthereumMax gehört haben. Danke, Kim!

Sie fragen sich, was die US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) zu Kardashians kleinen "Swipe-Up"-Komfort sagen wird?

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Abonnieren Sie Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close