Samsung pflanzt 2 Millionen Bäume mit Blockchain-Technologie

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Samsung plant, mit Veritree 2 Millionen Bäume zu pflanzen.
  • Der Blockchain-gesteuerte Plan sieht vor, die C02-Emissionen zu bekämpfen.
  • Die Blockchain-Technologie wird es ermöglichen, die gepflanzten Bäume zu verfolgen.

Anscheinend hat sich Samsung vollständig in die Blockchain-Technologie versenkt und ist für die Zukunft gerüstet. Mit den Ankündigungen der CES-Konferenz in Las Vegas am 3. Januar 2022 sollen sich alle Pläne von Samsung um die maximale Ausnutzung der Blockchain-Technologie drehen.

Dementsprechend plant Samsung, Blockchain-basierte Technologie einzusetzen, um den Klimawandel abzuschwächen und zu bekämpfen.

Samsung pflanzt 2 Millionen Bäume

Samsung hat auf der CES-Konferenz in Las Vegas am 3. Januar 2022 offiziell angekündigt, rund zwei Millionen Mangrovenbäume zu pflanzen. Darüber hinaus gibt Samsung bekannt, dass sie dieses Klimaschutzprojekt im April 2022 abschließen werden.

Trotzdem gibt Sansung an, eine Partnerschaft mit Veritree eingegangen zu sein. Veritree ist ein globaler Anbieter von Blockchain-Lösungen, der sich auf naturbasierte Umweltschutzprojekte konzentriert. Die von Veritree bereitgestellte Blockchain-Lösung wird es Sansung außerdem ermöglichen, die vollständige Anpflanzung dieser zwei Millionen Mangrovenbäume zu überwachen und zu verfolgen, ob jeder von ihnen gepflanzt wird.

Außerdem fällt der Veritree tatsächlich unter Tentree und verwendet die Cardano-Blockchain als Basis des Netzwerks.

Samsungs Ideologien

Abgesehen von oben erklärt Samsung, dass das einzige Ziel dieses Projekts darin besteht, etwa 200 Hektar Land mit Bäumen wiederherzustellen. Trotzdem weist Samsung darauf hin, dass damit die Co2-Tarife entfallen. Es wird geschätzt, dass dies in etwa 25 Jahren etwa 1 Milliarde Pfund Co2 einfangen und aufheben könnte.

Darüber hinaus erklärt Mark Newton, Leiter der Abteilung für Unternehmensnachhaltigkeit von Samsung, dass Investitionen in Technologien, die im Wesentlichen naturbasierte Projekte sind, unerlässlich sind, um den Klimawandel zu bekämpfen. Außerdem gibt Samsung an, dass die Mangrovenbäume am besten geeignet sind, den CO2-Gehalt in der Atmosphäre radikal zu senken.

Darüber hinaus hat Samsung, einschließlich des Mangrovenplantagenprojekts, seine Pläne bekannt gegeben, eine neue Reihe von Smart-TVs zusammen mit Non-Fungible Token (NFT)-Integrationen auf den Markt zu bringen.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close