Scott Minerd von Guggenheim wägt den Zustand von Bitcoin ab, während sich BTC der 30.000-Dollar-Marke nähert

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Gründer von Guggenheim Partners, Scott Minerd, bietet einen düsteren kurzfristigen Ausblick auf die Preisentwicklung von Bitcoin.

Minerd sagt, dass er einen Zusammenbruch des Bitcoin-Preises sieht, wenn man bedenkt, dass BTC angezapft seine sofortige Unterstützung mehrmals.

„Eine Technikerregel, die man sich bei Bitcoin merken sollte: ‚Jedes Mal, wenn eine Unterstützungsstufe getestet wird, wird sie schwächer.‘ Das würde bedeuten, dass die Unterstützung für 30.000 US-Dollar bald ausfallen könnte.“

Letzten Monat prognostizierte die Führungskraft von Guggenheim Partners, dass Bitcoin von seinem aktuellen Preis von rund 31.000 US-Dollar um mehr als 50 % fallen würde, bevor die Talsohle erreicht wird.

„Bei jedem größeren Anlauf von Bitcoin gab es einen Crash von etwa 80%. Das würde in vielerlei Hinsicht sehr sinnvoll sein, denn das würde uns wieder in die Nähe von 15.000 US-Dollar bringen.

Ich habe zwischen 20.000 und 30.000 Dollar gesagt. Der wirkliche Tiefpunkt, wenn man sich die technischen Daten ansieht, liegt bei 10.000 US-Dollar, und Sie wissen, dass das ziemlich extrem ist – ich würde sagen, 15.000 US-Dollar.“

Obwohl Minerd in Bezug auf den führenden Krypto-Asset kurzfristig pessimistisch ist, sagte er im Februar, dass BTC möglicherweise um das 20-fache von seinem aktuellen Wert steigen kann, wenn es gelingt, die Marktkapitalisierung von Gold zu erreichen.

„Und wenn Sie das Angebot von Bitcoin relativ … zum Goldangebot in der Welt und den Gesamtwert von Gold betrachten, würden Sie, wenn Bitcoin auf diese Art von Zahlen steigen würde, von 400.000 bis 600.000 USD pro Bitcoin sprechen. ”

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang in

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Trades auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass alle Verluste, die Ihnen entstehen, in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Daniel Prudek

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close