SEC macht FinHub zu einem eigenständigen Büro

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Fintech-Hub der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) erhält ein Upgrade.

Der strategische Hub für Innovation und Finanztechnologie, kurz FinHub, wird ein eigenständiges Büro, an dessen Spitze die Senior Advisor für digitale Assets Valerie A. Szczepanik steht. Szczepanik wird nun im Rahmen einer am Donnerstag angekündigten Umstrukturierung direkt an den SEC-Kommissar berichten.

FinHub spielt seit seiner Gründung im Jahr 2018 eine herausragende Rolle in der Kryptostrategie der SEC. FinHub ist nun ein fester Bestandteil der Regulierungshierarchie und bereit, eine noch expansivere Rolle zu übernehmen. Die SEC sagte, die Verschiebung "stärke" ihre Fähigkeit, sich an sich ständig ändernde Finanzmärkte anzupassen.

"Unsere Maßnahmen zur Einrichtung von FinHub als eigenständiges Büro unterstützen unser Engagement, die Einführung neuer Technologien zum Nutzen der Investoren und der Effizienz und Ausfallsicherheit unserer Märkte zu erleichtern", sagte Kommissar Jay Clayton in einer Pressemitteilung.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close