StarSharks, das von Binance unterstützte Shark Metaverse, startet sein erstes rundenbasiertes Kartenspiel, StarSharks.Warriors

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


5. Januar 2022 – Singapur, Singapur


Sternenhaie ein NFT GameFi-Ökosystem, das auf der Binance Smart Chain basiert hat sein erstes Spiel „StarSharks.Warriors“ offiziell auf den Markt gebracht. Es ist ein rundenbasiertes Kartenspiel, bei dem das Ziel des Spielers darin besteht, alle Haie seiner Gegner zu eliminieren. Spieler können die offizielle StarSharks.Warriors-Version von der StarSharks-Homepage installieren.

Das neue Spiel existiert in einem Hai-Themen-Metavers, das von der Community mit einem nachhaltigen Wirtschaftssystem definiert und geteilt wird. Die Haie auf der Plattform sind NFTs, die bekämpft, gezüchtet und synthetisiert werden können. Das Spiel wurde sowohl für Anfänger als auch für Experten entwickelt und kombiniert einfache Kampfregeln und Fähigkeitsmechanismen mit aufregenden und herausfordernden unendlichen Strategiekombinationen.

Franky, CEO von StarSharks, sagte:

„Wir freuen uns und sind bereit, die Leute mit dem ersten Spiel auf dieser Plattform zum StarSharks-Metaversum zu bringen StarShark.Warriors. Es ist ein Meilenstein und der Beginn unserer Reise zu einer integrativen, leidenschaftlichen und kreativen Gemeinschaft. Wir hoffen, dass die Community das StarSharks.Warriors-Spiel genießen wird und freuen uns darauf, zukünftige Abenteuer und Erfahrungen mit der StarSharks-Community aufzubauen.“

The StarSharks.Warriors ist ein Kampfspiel, dessen Komponenten Hai-Körperteile, Gene, Spezies, Fertigkeitskarten und Attribute umfassen. Jeder Spieler beginnt mit sechs zufällig zugeteilten Fertigkeitskarten. Sie können das Spiel in zwei Modi spielen PvE und PvP. Der PvE-Modus verfügt über einen Abenteuermodus und wird durch Community-Feedback ständig optimiert. Um Anfängern den Einstieg noch einfacher zu machen, wird derzeit ein Trainingsmodus entwickelt. Spieler werden automatisch anhand ihrer Rangliste mit anderen Spielern verglichen.

Es wird insgesamt fünf Spiele innerhalb des StarSharks-Metavers geben, und die Spieler werden in der Lage sein, ihre Assets nahtlos zwischen verschiedenen Spielen zu übertragen. StarSharks durchbricht die Barrieren zwischen den Spielen, indem es den Spielern den wahren Besitz von NFTs (Sharks) gibt, mit denen sie mehrere Spiele spielen können, ohne sich zu langweilen.

Benutzer, die es sich nicht leisten können, einen NFT zu kaufen, können einen mit der NFT-Leasingfunktion von StarSharks mieten. Die „Rent-to-Play“-Funktion wird die Liquidität und Nutzung von NFT-Assets vollständig aktivieren. Es schließt die Lücke zwischen NFT-Inhabern, die keine Zeit zum Spielen haben, und aktiven Spielern, die nicht über genügend Startkapital verfügen, um Einstiegs-NFTs zu kaufen.

Das Spiel wurde nach der jüngsten privaten Finanzierungsrunde von StarSharks in Höhe von 4,8 Millionen US-Dollar gestartet, an der Dutzende renommierter Investoren teilnahmen, darunter Binance Labs, DAO Maker, Gate.io Labs, Kucoin Labs, YGG SEA und andere. Vor der privaten Runde hatte Binance Labs, der Risikokapitalarm und Inkubator von Binance, eine strategische Investition in das Hai-Metaversum getätigt.

Über StarSharks

StarSharks (SSS) ist eine von der Community betriebene Spieleplattform, auf der Spieler, Entwickler und Investoren die Wertentwicklung der zugrunde liegenden NFTs in einem nachhaltigen Ökosystem definieren können. Dieses Projekt zielt darauf ab, den Wert von Inhalten mit der Community zu pflegen und zu teilen und die aktuelle GameFi-Welt zu stören, in der Assets in einem Spiel isoliert sind. Es ermöglicht Spielern, zusammenzukommen, um ein neues Metaversum aufzubauen und zu verwalten und eine Gemeinschaftskultur im Hai-Metaversum zu schaffen. StarSharks wurde 2021 von einem Team mit früheren Star-Performern von Timi Studio, Google und Binance gegründet.

Webseite | Twitter | Mittel | Zwietracht | Telegramm | Youtube

Kontakt

Vanessa

Dieser Inhalt wird gesponsert und sollte als Werbematerial betrachtet werden. Die hier geäußerten Meinungen und Aussagen sind die des Autors und spiegeln nicht die Meinungen von The Daily Hodl wider. The Daily Hodl ist keine Tochtergesellschaft von oder im Besitz von ICOs, Blockchain-Startups oder Unternehmen, die auf unserer Plattform werben. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in ICOs, Blockchain-Startups oder Kryptowährungen tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anlagen auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass Sie für eventuelle Verluste verantwortlich sind.

Folge uns auf Twitter Facebook-Telegramm

Sehen Sie sich die neuesten Branchenankündigungen an

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close