Werden von Bitcoin Mining unterstützte Vulkananleihen ausreichen, um den IWF abzuwehren?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2021/06/oswaldo-martinez-bK-SRSgPWz8-unsplash-460×307.jpg

El Salvador hat diese Woche ein Gesetz verabschiedet, das Bitcoin zum gesetzlichen Zahlungsmittel macht und es mit der offiziellen Landeswährung des Landes, dem US-Dollar, gleichstellt.

Während dies als Sieg für Bitcoin gefeiert wurde, hat der Internationale Währungsfonds (IWF) seitdem seine Bedenken über den Schritt geäußert. Während einer Pressekonferenz zu diesem Thema sagte IWF-Sprecher Gerry Rice:

„Die Einführung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel wirft eine Reihe von makroökonomischen, finanziellen und rechtlichen Fragen auf, die einer sehr sorgfältigen Analyse bedürfen.

Wir verfolgen die Entwicklungen aufmerksam und werden unsere Konsultationen mit den Behörden fortsetzen.“

IWF genehmigt nicht staatliche Übernahme von Bitcoin in El Salvador

El Salvador ging schnell von der Ankündigung seiner Absicht, Bitcoin einzuführen, zu Kongressdiskussionen über und verabschiedete den Vorschlag dann in Gesetz.

Präsident Nayib Bukele sprach über die wirtschaftlichen Vorteile von Bitcoin, insbesondere indem er im Ausland lebenden Salvadorianern hilft, Überweisungen nach Hause zu senden.

Der IWF und ausländische Investoren sehen diesen Schritt jedoch nicht positiv.

El Salvador verhandelt derzeit mit dem IWF über ein Finanzierungsprogramm in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar, um Haushaltslücken bis 2023 zu schließen. Dazu kommt ein Darlehen in Höhe von 389 Millionen US-Dollar, das letzten Monat als COVID-Hilfszahlung erhalten wurde.

Das 1-Milliarden-Dollar-Programm war bereits nach der Absetzung des Generalstaatsanwalts des Landes und mehrerer Spitzenrichter in Gefahr. Aber die Legalisierung von Bitcoin wirft weitere Zweifel an dem Deal auf.

Im vergangenen Monat stimmte der Kongress von El Salvador für die Absetzung seines obersten Staatsanwalts, des Generalstaatsanwalts Raul Melara, und fünf Richter des Obersten Gerichtshofs.

Die US-Behörden äußerten sich besorgt, da sie Melara als eine der wenigen betrachten, die Präsident Bukele und seine Partei über Korruption in Schach hält. Ein Tweet von Präsident Bukele Ansprache an die internationale Gemeinschaft lautete:

„Wir wollen mit Ihnen zusammenarbeiten, handeln, reisen, uns kennenlernen und helfen, wo wir können. Unsere Türen sind offener denn je. Aber bei allem Respekt: ​​Wir putzen unser Haus … und das geht Sie nichts an.“

Die Crypto-Community antwortet

Social-Media-Kommentare zu diesem Thema beinhalten Punkte wie El Salvador sein sollte kostenlos eigene Geldpolitik zu entscheiden und fordert calls Revolution da der IWF dies tut, um seine Einflussmacht zu schützen.

Was das Budgetdefizit von 1 Milliarde US-Dollar in El Salvador betrifft, Max Keiser die Idee, dass die Bitcoin-Community das Geld aufbringt und es dem mittelamerikanischen Land leiht.

Ich bin sicher #Bitcoiner kann für El Salvador eine Kreditfazilität in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar arrangieren. Der IWF kann sich selbst verarschen.“

Keiser twitterte später über seine Idee „Bitcoin Mining Backed Volcano Bond“ (BMBVB). Genaue Angaben dazu fehlen derzeit. Aber vermutlich, wie der Name schon sagt, würde es durch Einnahmen aus vulkanbetriebenen Bergbaunetzen gedeckt werden.

Präsident Bukele sagte, er habe gestern mit dem geothermischen Elektrizitätsunternehmen des Landes gesprochen, um den vulkanbetriebenen Bitcoin-Bergbau zu bekämpfen.

Quelle: BTCUSD auf TradingView.com



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close