Wertspeicher bleibt der beste Anwendungsfall von Crypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Dieser Beitrag ist Teil von CoinDesk 2019 Jahresrückblick, eine sammlung von 100 op-eds, interviewt und nimmt den zustand von blockchain und der welt auf. Ryan Zurrer ist Gründer von Dialectic, einem in der Schweiz ansässigen Crypto-Asset-Unternehmen, das sich auf On-Chain-Möglichkeiten konzentriert. Zuvor leitete er Investitionen bei Polychain Capital und war Chief Commercial Officer bei der Web3 Foundation.

Der Wertspeicher war 2019 der praktikabelste und wünschenswerteste Anwendungsfall für die gesamte Kryptografie und bietet eine Grundlage, um die Anzahl der Benutzer im zweiten Jahrzehnt der Kryptografie zu erhöhen.

Collateral-Backed-Crypto-Assets und Alternative-Value-Stores (SoVs) fanden 2019 ihre Nische. Zu sehen, wie Crypto-Natives im Rahmen der Revolution des dezentralen Finanzwesens (DeFi) eingesetzt und gespeichert wurden, war einer der aufregendsten Trends im Weltraum. Wir sehen auch das Wiederauftauchen von gemeindenahen Kapitalpools, die als DAOs bekannt sind und wohl eine eigenständige SoV sind.

Die Bitcoin-Community schien eine gemeinsame Basis in ihrer primären Nische als Wertspeicher und nicht als Zahlungsmechanismus zu finden. Der SoV-Use-Case ist so überzeugend geworden, dass die Ethereum-Community versucht hat, sich auf Use-Cases mit „programmierbarem Geld“ zu konzentrieren: „ETH is money“ dominierte den Diskurs.

DeFi-Projekte wuchsen schnell. Synthetix verzeichnete in der zweiten Jahreshälfte ein Wachstum des Marktes für besicherte synthetische Derivate von mehr als 680 Prozent. DeFi war jedoch schon immer von MakerDAO dominiert, das Kredite im Dai-Stall (jetzt Sai) anbietet, die durch einen Korb anderer ethereumbasierter Vermögenswerte abgesichert sind. Dai / Sai mag sehr kapital-ineffizient Mechanismen mit einem Zinssatz von bis zu 20,5 Prozent p.a. Im Jahr 2019 lagen die Sicherheiteneinlagen durchschnittlich bei über 320 Prozent.

Diese Raten kalkulieren alle mit Krypto verbundenen Risiken, von der Sicherheitsperspektive bis zur Protokollschicht. Die DeFi-Zinssätze sollten eher den Zinssätzen der Schwellenländer (d. H. 20% +) ähneln als beispielsweise dem LIBOR + 1%.

Wenn wir uns dem zweiten Jahrzehnt der Kryptografie nähern, wäre ich nicht überrascht, wenn wir in DeFi ein katastrophales Ereignis mit schwarzen Schwänen sehen würden, gefolgt von einer angemessenen Phase der Neubewertung des Risikos. Es ist wichtig, dass wir hier die Perspektive bewahren und erkennen, dass viele kryptoökonomische DeFi-Modelle hochgradig experimentell sind und dass wichtige Lehren gezogen werden müssen.

DAO-Wiederbelebung

DAOs sorgten in diesem Jahr erneut für Aufregung. Aragon hat 1.000 gestartete DAOs bestanden, was eine bemerkenswerte Leistung ist. MolochDAO hat Dutzende von aktuellen Nachkommen hervorgebracht, und es werden umfangreiche Forschungsarbeiten durchgeführt, um DAOs nachhaltig und rentabel, rechtskonform und für ein breiteres Publikum attraktiver zu machen. Während die DAO-Experimente florierten, insbesondere die von edlen Missionsunternehmen betriebenen DAOs, handelte es sich bei den meisten dieser Organisationen um Kapitalpools, die einen bestimmten Wert speichern und von relativ kleinen Gruppen bekannter Teilnehmer finanziert und koordiniert wurden.

Kritiker argumentieren, dass DAOs ein erhebliches regulatorisches Risiko haben und derzeit nicht wirklich dezentralisiert, autonom oder besonders gut organisiert sind. DAOs entwickeln sich jedoch schnell, ebenso wie die Koordinierungsinstrumente, mit denen sich ungleiche Teilnehmer effizient selbst organisieren können. Es gibt zahlreiche Diskussionen darüber, wie die Verwendung von nach Reputation gewichteten Peer-Reviews in Kombination mit den richtigen sozialen Instrumenten die DAO-Koordination erheblich verbessern kann.

Mit der Professionalisierung der DAOs im Jahr 2020 werden Prämien für die attraktivsten DAO-Communities angeboten, während die überwiegende Mehrheit der DAOs mit einem Abschlag auf ihr verwaltetes Vermögen handelt (d. H. Den Bestand an liquiden Mitteln, den sie halten). In Fällen, in denen das Management eines DAO aus irgendeinem Grund erheblich vom ursprünglichen Mandat abweicht, werden DAOs auf eine Weise abgewickelt und den Wert an die Token-Inhaber zurückgeben, die schneller und sauberer ist als in der Vergangenheit.

Das nächste Jahrzehnt in SoVs

SoVs werden im Jahr 2020 weiterhin die oberste Priorität als Hauptanwendungsfall für Kryptografie haben. Wir müssen jedoch einige Probleme angehen, damit SoVs die Grundlage für eine Vielzahl von Finanzanwendungen bilden können.

In erster Linie könnten wir für kapitaleffizientere DeFi-Mechanismen sorgen. Eine Möglichkeit besteht darin, eine nicht übertragbare Reputation als Teil der Sicherheitenoptionen eines Benutzers einzuführen. Wenn ein Schuldner einem öffentlichen Reputationsrisiko ausgesetzt ist, ist die Wahrscheinlichkeit, dass er mit einem Darlehen in Verzug gerät, weitaus geringer. Dies würde niedrigere implizite Zinssätze ermöglichen. Wir könnten auch die Kapitaleffizienz steigern, indem wir zulassen, dass das zugrunde liegende Kapital in DeFi-Pools eingesetzt wird, wenn ein bestimmtes PoS-Protokoll dies zulässt, und so den Zinssatz senken, indem wir die Erträge aus dem Einsatz von Protokollen nutzen.

Zweitens müssen wir herausfinden, wie wir Off-Chain-Assets in der Kette angemessen darstellen können, ohne auf ummauerte Gärten beschränkt zu sein, die als Security-Token-Austausch oder übermäßige Nutzung zentralisierter Proxys bekannt sind. Intelligente DAO-Kapitalpools sollten wahrscheinlich ein gewisses Engagement in Gold und anderen zwingenden nicht korrelierten Vermögenswerten aufweisen, um die Korrelation der Vermögenswerte und die Volatilität des Portfolios zu verringern. Ich persönlich wäre mehr an einem Portfolio interessiert, das auf unterschiedlichen Vermögenswerten basiert und gleichzeitig die Dezentralisierung gewährleistet.

Drittens muss eine beträchtliche Evangelisation den Märkten gewidmet werden, in denen Krypto die besten Aufstiegschancen bietet – Bereichen mit einer Kombination aus:

  1. Große Bevölkerungsbasis,
  2. Misstrauen gegenüber Behörden aufgrund ineffektiver Steuer – und Geldpolitik und
  3. Starke technische Ausbildungsprogramme, die Talente hervorbringen.

Städte wie Peking, Hangzhou, Mumbai, Bangalore, Taipeh, São Paulo und Buenos Aires sind gute Beispiele dafür, wo SoV-Anwendungsfälle erhebliche Wirkung erzielen könnten.

Schließlich müssen wir herausfinden, wie man mit mehreren Währungen über mehrere Ketten hinweg umgeht, wenn eine neue Generation technisch hoch entwickelter Kryptonetzwerke online geht und zu interagieren beginnt. Das Astraleum und der Weltraum werden im Allgemeinen stark von der Interaktion mit anderen Schicht-1-Protokollen profitieren, und ich bin optimistisch, dass wir diese anfänglichen kettenübergreifenden Synergien ab 2020 sehen werden, wenn andere Projekte wie Filecoin, NEAR, Cosmos, Polkadot und andere online gehen und Zugkraft gewinnen.

Das Sprichwort „Wenn Sie einer Frau einen Hebel und einen Anreiz geben, kann sie die Welt bewegen“ erscheint unserer Branche an dieser Stelle besonders ergreifend. Die Verwendung von Krypto bedeutet für die meisten immer noch erhebliche Reibung. Daher werden neue Nutzer in unserem Bereich diese erheblichen Hindernisse nur dann überwinden, wenn es eine gibt äußerst überzeugender finanzieller Anreiz, dies zu tun. Dies kann die Vermeidung des monetären Unglücks ihres Landes, die Suche nach höheren Renditemöglichkeiten in einem wirtschaftlichen Abschwung und / oder die Suche nach besseren Finanzierungsbedingungen sein. Trotzdem können wir mit Sicherheit sagen, dass Krypto seit der Geburt von Bitcoin einen überzeugenden Anwendungsfall gefunden hat, da der Wertspeicher an oberster Stelle steht.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist der führende Anbieter von Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das höchste journalistische Standards anstrebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close