Wie es ist, CIO eines Crypto Fund zu sein

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Jeff Dorman, Partner des Krypto-Asset-Management-Unternehmens Arca Funds, war 18 Jahre an der Wall Street und im Fintech-Bereich tätig, bevor er sich auf die Entwicklung von Krypto-Asset-Strategien und -Produkten konzentrierte. Dieser Artikel erschien ursprünglich in "Institutional Crypto", einem wöchentlichen CoinDesk-Newsletter, der sich an institutionelle Anleger richtet, die an Krypto-Assets interessiert sind. Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen stammen vom Autor.


Nach 365 Tagen Betrieb eines Kryptofonds ist eines sicher: Es ist anstrengend. Gleichzeitig bin ich aktiver denn je.

Arca hat gerade sein erstes ganzjähriges Management-LP-Kapital in seinem Flaggschiff Digital Assets Fund abgeschlossen. Als Chief Investment Officer habe ich die Schwierigkeiten beim Aufbau, der Einführung und dem Management von Kapital in der neuesten, am meisten missverstandenen und potenziell lukrativsten Anlageklasse, die institutionellen Anlegern heute zur Verfügung steht, hautnah miterlebt.

Lassen Sie uns eine Bestandsaufnahme des letzten Jahres machen, darüber nachdenken und sehen, wie es weitergeht.

Ein Team und eine Strategie aufbauen

Das Starten eines Kryptofonds ähnelt dem Versuch, Uber zu bauen, während das Auto erfunden wird.

Wir arbeiten mit einem unvollständigen Deck und alles ist brandneu, von den Dienstleistern und den Systemen / Tools bis hin zu den Bewertungstechniken. Das vergangene Jahr stand ebenso im Zeichen der Geschäftsentwicklung wie des Investitionsprozesses. Das Betreiben eines Kryptofonds ist rund um die Uhr möglich, und es gibt keine Abkürzungen, wenn Sie versuchen, ein dauerhaftes Kundenvertrauen aufzubauen.

In der traditionellen Welt würden Sie nicht einmal versuchen, einen Fonds mit einem Vermögen von weniger als 150 Millionen US-Dollar zu eröffnen. Bei einer Verwaltungsgebühr von 1,5% müssen 2,25 Mio. USD pro Jahr für Gehälter und Infrastruktur aufgewendet werden, um Top-Talente zu beschäftigen und betrieblich einwandfreie Praktiken sicherzustellen. Wie können Sie also dasselbe Kaliberteam aufbauen, wenn das durchschnittliche verwaltete Vermögen (AUM) für Kryptofonds unter 5 Millionen US-Dollar liegt?

Für den Anfang gibt es keinen Abfall. Jeder trägt mehrere Hüte. Die Eigenschaften, nach denen wir suchen, umfassen Flexibilität ebenso wie Nischenspezialisierung. Vielleicht, was noch wichtiger ist, ist Leidenschaft ein Muss, da die Motivation der Mitarbeiter von mehr als nur der erwarteten Vergütung ausgehen muss.

Die Anlagestrategie ist genauso wichtig wie das Team, da Mitarbeiter und Investoren verstehen, dass unser Anlageprozess und unsere Fähigkeiten konsistent bleiben und skalierbar sind. Selbst in einer sich ständig verändernden Branche müssen die vorhandenen Prozesse und Verfahren konsequent durchgesetzt werden, um die Wiederholbarkeit zu gewährleisten, wenn der Sektor und unser Fonds wachsen. Um dies richtig zu machen, benötigen wir die Hilfe der Dienstleister.

Operative Hürden

Der vielleicht verblüffendste und zeitaufwändigste Aspekt ist die Verwaltung des schieren Volumens an Dienstleistern, was die Anzahl der Krypto-Fonds in den Schatten stellt.

In der traditionellen Vermögensverwaltung haben die etablierten Betreiber höchste Priorität, und Sie bewerten neue Dienstleister nur dreimal pro Jahr. Bei Crypto evaluieren wir neue Dienstanbieter dreimal pro Woche. Da es keine Regulierung, keine dominierenden etablierten Unternehmen und eine unbegrenzte Menge an VC-Finanzmitteln gibt, sind die Markteintrittsbarrieren als Dienstleister nahe Null. Einerseits ist dies erfrischend, da wir von vorne anfangen können, ohne uns auf ineffiziente ältere Tools verlassen zu müssen. Andererseits haben viele der Dienstleister nicht viel Erfahrung mit der Betreuung von Asset-Management-Kunden.

2011 bin ich nach 10-jähriger Tätigkeit auf der Sell-Seite bei traditionellen Investmentbanken zum ersten Mal auf die Buy-Seite gewechselt. Es war sofort klar, wie wenig ich verstand, wie meine alten Kunden ihre Arbeit verrichteten, bis ich selbst in ihren Schuhen saß. Früher habe ich gescherzt, dass jeder auf der Verkäuferseite gezwungen sein sollte, ein dreimonatiges Praktikum auf der Käuferseite zu absolvieren und umgekehrt, um zu verstehen, wie die andere Seite funktioniert.

Dieser Hinweis gilt auch für Krypto. Viele der Dienstleister entwickeln Tools, die ihrer Meinung nach von Fonds und Investoren benötigt werden, anstatt mit ihren Kunden zusammenzuarbeiten, um zu versuchen, zu verstehen, was unsere Bedürfnisse tatsächlich sind. Zum Beispiel gibt es mindestens 50 neue Börsen, an denen ich Bitcoin mit ihnen tauschen soll, aber nur sehr wenige konnten in drei Sätzen artikulieren, warum ich sollte.

Das heißt, es ist unmöglich, ein Unternehmen zu entlassen, bis die ordnungsgemäße Due Diligence durchgeführt wurde, da die Richtigkeit dieser Lösungen für den Aufbau eines langfristigen Vertrauens institutioneller Anleger von entscheidender Bedeutung ist. Und wir sind langsam mit einigen der besten neuen Startups in Crypto vorangekommen. Meine Aufgabe als CIO ist es, diesen Firmen zu helfen, die beste Lösung zu finden, aber auch zu warten, bis sie einen Bedarf für meinen Fonds und meine Investoren lösen, bevor ich weitermache.

Risikomanagement rund um die Uhr

Sobald wir das Team und die Systeme eingerichtet haben, müssen wir mit unseren Investitionen tatsächlich Geld verdienen.

Wie jeder in dieser Branche weiß, schlafen die Kryptomärkte niemals. Schon während ich dies schreibe, habe ich sechs Pausen eingelegt, um unser Risiko und die Preisbewegungen unserer Anlagen zu überprüfen. Entgegen der landläufigen Meinung muss dieser Bereich jedoch nicht rund um die Uhr gehandelt werden. Es erfordert ein diszipliniertes Risikomanagement, eine ständige Kommunikation zwischen den Teammitgliedern mit der Handelsautorität und die Bereitschaft, sich von den Bildschirmen zu entfernen, damit Sie klar genug denken können, um den Wald vor lauter Bäumen zu sehen.

Der 24/7-Handel ist zwar eine Besonderheit und kein Problem bei Kryptoinvestitionen, die Handelszeiten des traditionellen Finanzsystems haben jedoch einige Vorteile. Selbst die schlimmsten Wochen gehen zu Ende und der Markt kann sich kollektiv zurücksetzen. In der Krypto gibt es kein Zurücksetzen (es sei denn, die Teilnehmer werden manuell dazu gezwungen), sodass der Impuls keinen natürlichen Ausschalter hat.

Das Management der Volatilität ist während der Arbeitszeit schwierig genug. Es ist fast unmöglich, es von zu Hause aus zu tun, während man für zwei hungernde Kleinkinder das Abendessen kocht. Als solches übertrumpfen Prozess und Planung sogar die besten Trader und Algorithmen. Wir haben zwar immer jemanden zum Handeln zur Verfügung, aber es hat uns enorm geholfen, keine Investitionen zu erzwingen, nur weil der Markt offen ist.

Spendensammlung

Ein starkes Team und eine skalierbare Strategie bedeuten natürlich nicht, dass Investoren Geld auf Sie werfen.

So neu diese Branche für alle Vermögensverwalter ist, so fremd ist sie für Anleger, die sich auf diesen Bereich konzentrieren möchten. Traditionelle Hedge-Fonds tun oft so, als ob es noch 1982 wäre, als es wichtig war, geheim zu bleiben, damit die anderen neun Hedge-Fonds nicht ihre besten Ideen stahlen. In der heutigen Welt der ständigen Kommunikation und Interkonnektivität sowie des starken Wettbewerbs zwischen den Fonds ist Transparenz jedoch der Schlüssel, um das Vertrauen der Anleger zu gewinnen.

Wir verbringen eine enorme Menge Zeit damit, unsere Investoren und unsere potenziellen Kunden zu schulen. Dies ist für diese Anlageklasse erforderlich, insbesondere wenn Ihre Anlegerbasis hoch entwickelt ist und eine andere Risikotoleranz aufweist als die derzeitige Gruppe von Krypto-Anlegern.

Möglicherweise ist dies ein längerer Prozess als etablierte Finanzbereiche. Sie haben jedoch die Möglichkeit, dauerhafte Beziehungen aufzubauen, die auf Bildung und nicht auf einem Warentransaktionsverkauf aufbauen.

Krypto mit traditionellen Fonds vergleichen

Während viele Crypto-Investoren aus technischen Bereichen stammen und nun zum ersten Mal versuchen, den Umgang mit externem Kapital zu erlernen, verfolgen wir den umgekehrten Ansatz.

Wir glauben, dass das Verstehen, wie man mit Risiken umgeht, die entscheidende Fähigkeit ist und alles andere gelernt werden kann. Würdest du dich an deinen Mechaniker wenden, um deine Autovorräte zu verwalten? Verwaltet Ihr Arzt Ihre Gesundheitsvorräte? Ebenso sollte Ihr Entwickler Ihre Krypto-Assets nicht verwalten. In meiner 20-jährigen Karriere im Finanzwesen habe ich zwei Monate gebraucht, um zu lernen, wie man Unternehmen analysiert, zwei Jahre, um zu lernen, wie man handelt, und zwei Jahrzehnte (und das Zählen), um zu lernen, wie man mit Risiken umgeht. Es gibt keine Abkürzung.

Unsere Erfahrungen in der traditionellen Finanzbranche sind jeden Tag von der Modellierung über das Risikomanagement bis hin zum Marketing von Nutzen. Ich wünschte, ich hätte im Alter von 12 Jahren das Programmieren gelernt, weil es mein Erwachsenenleben erleichtert hätte, aber ich glaube nicht, dass es mich zu einem besseren Krypto-Fondsmanager machen würde. Es gibt einen Grund, warum "zwei Jungs und ein Bloomberg" in der traditionellen Welt keine sehr erfolgreiche Hedge-Fonds-Strategie war, da es für ein oder zwei Personen unmöglich geworden ist, alles richtig zu machen. Die Rollen von CIO, PM, Research Analyst, Trader und Backoffice sind sehr unterschiedlich und erfordern spezielle Fähigkeiten, um die Aufgabe richtig zu erledigen.

Ein ausgewogener Ansatz und unterschiedliche Sichtweisen im gesamten Portfolio-Team ermöglichen es uns, objektiver über die tatsächlichen Risiken und Chancen in dieser Anlageklasse nachzudenken.

Die Realität ist, dass Krypto sowohl eine Technologie als auch ein Finanzprodukt ist und dass das gemeinsame Wissen in beiden Bereichen eine Erfolgsformel darstellt. Sobald diese Rollen und Unterscheidungen festgelegt sind, unterscheidet sich die Verwaltung eines Kryptofonds nicht von der Verwaltung eines Aktien-, Renten- oder verwalteten Futures-Fonds. Portfoliomanager verwalten Risiken, Analysten analysieren, Händler handeln und der CIO fasst alles zusammen.

Abschließende Gedanken

Ich habe damit begonnen, dass ich sowohl erschöpft als auch voller Energie bin. Während diese sich gegenseitig ausschließen, ist sie in der Kryptographie sinnvoll. Die Geschwindigkeit, das Wachstum und das Versprechen dieser Branche entzünden mich und mein Team jede Minute des Tages.

Es gibt so viel zu lernen, zu lesen und darüber zu sprechen, aber das bedeutet auch, dass wenig Zeit bleibt, um etwas anderes zu tun. Die Gefahr des Ausbrennens ist real.

Kürzlich haben wir obligatorische Ruhetage eingeführt und oftmals die Bildschirme mitten am Tag für kurze Zeit ausgeschaltet, damit wir ohne Berücksichtigung des Preises im Gedankenprozess nachdenken können. Wir haben erkannt, dass kleine kurzfristige Preisbewegungen, die wir nicht in Echtzeit erfassen, häufig durch unsere Fähigkeit ausgeglichen werden, klar genug zu denken, um die größeren, nachhaltigeren zu erfassen.

Ich habe meine gesamte Karriere damit verbracht, in Unternehmen zu investieren oder Geschäfte aufzubauen. Jetzt kann ich beides gleichzeitig machen. Das Beste daran, CIO zu sein, ist zu wissen, dass wir uns am Anfang des nächsten großen globalen technologischen Fortschritts befinden. Wir haben eine globale Plattform, auf der wir neue Mitarbeiter für diese Branche gewinnen und andere als Investoren in diese Anlageklasse einbringen können. Wir schreiben und sprechen ständig, was sowohl Teil unseres internen Investitionsprozesses als auch unseres externen Bildungsprozesses ist.

Da sich dieser Raum weiterentwickelt, wird sich auch mein Job unweigerlich verändern. Und das reizt mich, genug, um die Erschöpfung zu überstehen.

Labyrinthbild über Shutterstock

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close