Wird Naomi Osaka in Dogecoin und NFTs investieren?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Naomi Osaka, die japanische Tennismeisterin, ehemalige Nummer 1 der Women's Tennis Association (WTA) und letzte Fackelträgerin bei den jüngsten Olympischen Spielen, nachdem sie eine NFT namens „Das Verlorene finden“, erwägt, in die Kryptowährung Dogecoin zu investieren.

Die Tennismeisterin und Gewinnerin der letzten US Open zeigt schon lange Interesse an der Welt der Kryptowährungen und investiert sogar einen Teil ihrer Einnahmen in diesen Sektor.

Und es scheint, dass sich diese Investitionen auch gelohnt haben, wenn man bedenkt, dass im April eine NFT-Serie für fast 600.000 US-Dollar verkauft wurde.

Naomi Osaka und ihr Interesse an Dogecoin

Aber die Schaffung von NFTs wäre nicht die einzige Manifestation des wachsenden Interesses des Tennismeisters an der Kryptowelt.

Tatsächlich sagte Osaka in einem Interview letzte Woche:

„Ich habe eigentlich lange mit meinem Agenten über Kryptowährungen gesprochen. Ich weiß, dass online alles immer größer wird. Ich erinnere mich, über Dogecoin gelesen zu haben, ich denke, es wird etwas Neues und Interessantes geben, das wir bald sehen werden“.

Was ist Dogecoin?

Dogecoin ist eine Parodie-Kryptowährung, die 2013 von den Computeringenieuren Billy Markus und Jackson Palmer entwickelt wurde. Die Preisschwankungen von Dogecoin waren bis zum Durchbruch im letzten Jahr immer sehr begrenzt, als er nach einigen Tweets von exzentrischen Milliardären 0,737 US-Dollar erreichte Elon Musk.

Jetzt, nachdem sich der Preis stabilisiert zu haben scheint, kommt die Nachricht vom Interesse der Tennismeisterin, die in den sozialen Netzwerken eine große Fangemeinde hat und in ihrem Land ein echter Held ist.

Sport und Krypto eine immer engere Beziehung

Osakas NFTs verwenden die Fließen Blockchain, die gleiche Technologie, die von Top-NFT-Produkten wie NBA Top Shot verwendet wird.

In den letzten Jahren ist die Verwendung von Token und Blockchain in Verbindung mit Sportveranstaltungen oder Teams immer beliebter geworden.

Es sind nicht nur die amerikanischen NBA- und NFL-Verbände mit den vielen NFT-Kollektionen, die von ihren eigenen Spitzensportlern wie Alphonso Davies und Andy Murray auf den Markt gebracht wurden.

Denken Sie aber auch an die steigende Zahl von Fan-Token vieler großer europäischer Fußballvereine. Die jüngste Verpflichtung des Fußballers Lionel Messi wurde in Form von Token vom PSG-Club bezahlt.

Juventus hat kürzlich eine hochauflösende 3D-Darstellung seines neuen Heimtrikots für die Saison 2021/22 zum Verkauf angeboten. Während viele große Vereine wie Roma, Real Madrid, Inter Mailand, Atletico Madrid, Manchester United, PSG Bayern München und Barcelona seit langem ihre Fan-Token verwenden, um ihren Fans Merchandising anzubieten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close