Zentralisierte Systeme sind integraler Bestandteil von Kryptowährungen, sagt Binance CEO CZ in einer Neujahrsbotschaft an die Benutzer ⋆ ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Anzeige


&nbsp

&nbsp

  • Der CEO von Binance hat erklärt, dass zentralisierte Systeme für das Wachstum der Kryptowährungsbranche wichtig sind.
  • Der Top-Manager bemerkte dies in einer Neujahrsbotschaft an Binance-Benutzer und forderte sie auf, ihre Nachforschungen anzustellen, bevor sie in Projekte investieren.
  • Er spricht andere Themen wie das Thema des globalen Hauptsitzes von Binance und die Auflistung von Kryptowährungsprojekten an der Börse an.

Binance ist ein großes Schiff, das in Kryptowährungsgewässern segelt, und die Benutzer sind neugierig, wohin es geht. Der CEO der Börse setzte sich zusammen, um Fragen einiger Twitter-Nutzer zu beantworten.

Die Frage-und-Antwort-Runde

Changpeng Zhao, CEO von Binance, hat auf einige relevante Fragen von Twitter-Nutzern zum Zustand der Börse geantwortet. In dem 5-minütigen Video argumentierte der CEO, dass zentralisierte Organisationen eine große Rolle im Krypto-Ökosystem spielen, nachdem ein Benutzer behauptete, dass diese Systeme gebaut wurden, um dich zu „verdammen“.

„Ich denke, heute brauchen wir noch das zentralisierte System, um sich in die traditionelle Finanzindustrie zu integrieren, damit wir das Geld in die Krypto einbringen und auch wieder herausbringen können, wenn sie ausgehen wollen.“ sagte Changpeng Zhao.

Er warnte davor, dass die Benutzer, obwohl es sich bei einigen Kryptowährungsprojekten um Ponzi-Schemata und Betrügereien handeln könnte, ihre Nachforschungen anstellen sollten, bevor sie Gelder investieren. CZ, wie er liebevoll genannt wird, möchte, dass Benutzer an Börsen bleiben, die KYC über Plattformen verwenden, die solche Anforderungen nicht haben. Er sagte, dass sie „viel kleinere, viel riskantere Plattformen“ seien und höchstwahrscheinlich keinen Kundensupport hätten.

Mit dem Gespräch, dass Binance keinen Hauptsitz habe, behauptete der CEO, dass der Begriff nur ein Konzept sei und die Mitarbeiter nicht unbedingt in einem Büro sein müssen, um effizient zu sein, und die Pandemie hat diese Tatsache prägnant veranschaulicht „besonders mit der heutigen Kommunikationstechnik.“

Anzeige


&nbsp

&nbsp

Er legte auch den Streit zwischen Binance Smart Chain und Ethereum beiseite. Er behauptete, dass BSC zwar eine Ethereum-kompatible Blockchain ist, aber viel schneller ist und eine höhere Kapazität als Ethereum hat. Er fügte hinzu, dass diese Funktionen mehr Benutzer angezogen haben, die sich Metriken wie das tägliche Transaktionsvolumen und die täglich aktiven Adressen ansehen.

Warum viele Münzen auflisten?

Es gibt die Behauptung, dass Binance viele Coins an seiner Börse listet, aber Zhao hat die Tatsache heruntergespielt, indem er argumentiert, dass nur eine kleine Anzahl von Vermögenswerten gelistet ist.

„Heute listen wir ungefähr 700 Coins von ungefähr 6 Millionen Coins auf. Nur 1 von 10.000 jemals erstellten Coins wird auf Binance gelistet, also sind es 0,01%. sagte Zhao. „Wir versuchen, die besten Projekte der Branche auszuwählen.“

Da Binance auf 90 Millionen Nutzer angewachsen ist, stellt er fest, dass es aufgrund der begrenzten Größe des Teams schwierig ist, Community-Feedback zu implementieren. Er forderte die Benutzer auf, weiterhin Vorschläge über mehrere Plattformen zu senden, und schließlich würden sich die Teammitglieder an den Kommentaren festhalten. Der CEO warnte davor, dass Benutzer Kryptowährungsbeträge handeln sollten, die sie zu verlieren bereit sind, da das Unternehmen die den Händlern entstandenen Verluste nicht erstatten wird.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close